Datenschutz

Hinweise zum Datenschutz

Wir nehmen das Thema Datenschutz sehr ernst und bemühen uns sehr darum, Ihnen größtmögliche Sicherheit in Bezug auf den Umgang mit Ihren Daten zu gewährleisten. Damit Sie wissen, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und für welche Zwecke wir diese verwenden, würden wir Sie bitten, nachfolgende Informationen gründlich zu lesen. Allgemein gilt, dass die Verarbeitung Ihrer Daten nach den einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen erfolgt. Sofern wir auf externe Dienstleister zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen zurückgreifen, gelten für diese dieselben gesetzlichen Regelungen.

Verantwortliche Stelle und Ansprechpartner für Datenschutz

Shipings GmbH in Liqu.
Blausielweg 1B
44269 Dortmund
info@einfachverschickt.de

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Generell können Sie unsere Webseite besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen. Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn dies aktiv von Ihnen veranlasst wird, z.B. im Rahmen der Registrierung oder Vormerkung für unseren Service. Wir erheben und verarbeiten personenbezogene Daten folglich ausschließlich, sofern diese zu einer Leistungserbringung und deren Abwicklung notwendig sind.

Im Rahmen der Anmeldung für unseren Service wird zunächst nur Ihr Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse und Telefonnummer zur Abwicklung des Anmeldungsprozesses gespeichert. Im Rahmen der Nutzung unseres Services werden zusätzliche Daten erhoben und gespeichert, wie z.B. Ihre Anschrift, Abholadresse, Foto der zu verschickenden Gegenstände und Lieferadresse. Dies dient der korrekten Auftragsdurchführung und effizienteren Bearbeitung zukünftiger Aufträge. Die Einwilligung zur Speicherung dieser Daten können Sie jederzeit widerrufen.

Wenn Sie sich auf einfachverschickt.de für unseren Service vormerken oder für den Newsletter registrieren, werden die von Ihnen eingegebenen personenbezogenen Informationen ausschließlich zu dem Zweck verwendet, Sie in regelmäßigen Abständen über Neuigkeiten bzgl. einfachverschickt.de zu informieren. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Ausgenommen sind ausschließlich Partnerunternehmen, die für die technische Abwicklung des Newsletterversandes verantwortlich sind. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum. Die Einwilligung zur Speicherung Ihrer persönlichen Daten können Sie jederzeit widerrufen. In jeder E-Mail von uns finden Sie dazu einen entsprechenden Link.

Wenn Sie uns via E-Mail oder Kontaktformular kontaktieren, werden Ihre diesbezüglichen Angaben zur Bearbeitung der Anfrage sowie für mögliche Anschlussfragen gespeichert. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung von Nachrichten auf unserer Seite mittels unverschlüsselter E-Mail erfolgt. Unverschlüsselte Nachrichten können unter Umständen von Dritten abgefangen, gelesen und eventuell sogar verfälscht werden. Wir empfehlen Ihnen daher, uns vertrauliche Nachrichten immer auf dem Postweg zukommen zulassen.

Sämtliche Daten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), gespeichert und verarbeitet.

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Nutzungsdaten der Internetseiten

Die von uns verwendeten Webserver speichern beim Besuch unserer Internetseiten temporär jeden Zugriff in einer Protokolldatei. Folgende Daten werden hierbei bis zu einer automatisierten Löschung erfasst und gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Daten
  • Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.)
  • Verwendete Webbrowser- und verwendetes Betriebssystem
  • Webseite, von der aus der Zugriff auf unsere Homepage erfolgt
  • Übertragene Datenmenge
  • Die von den Servern gespeicherten Nutzungsdaten werden keiner natürlichen Person zugeordnet.

Weitergabe personenbezogener Daten

Zum Zwecke der Erfüllung und Abwicklung Ihres Versandauftrages erfolgt eine Weitergabe Ihrer Lieferdaten an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen sowie ggf. eine Weitergabe Ihrer Zahlungsdaten an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Bankinstitut bzw. Kreditkartenunternehmen.

Im Allgemeinen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, soweit eine gesetzliche Verpflichtung besteht oder Sie zuvor eingewilligt haben. Insbesondere werden wir Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre gesonderte Einwilligung nicht verkaufen, vermieten oder sonst zu Vermarktungs- oder Werbezwecken an Dritte übermitteln.

Löschung bzw. Sperrung der Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Erfüllung des Zwecks der Speicherung erforderlich ist oder wie dies vom Gesetzgeber verlangt wird. Nach Wegfall des jeweiligen Zwecks oder Ablauf der gesetzlichen Speicherfristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Falls einer Löschung gesetzliche oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen, werden die entsprechenden Daten stattdessen gesperrt.

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf verschiedenen unserer Seiten so genannte Cookies, die dazu dienen, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien. Diese werden zur technischen Sitzungssteuerung im temporären Speicher des Webbrowsers bzw. auf der Festplatte des Besuchers der Internetseite abgelegt. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach dem Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Einige Cookies verbleiben als so genannte „dauerhafte Cookies“ auf Ihrem Rechner. Diese können bei Ihren nächsten Besuchen aufgerufen werden und ermöglichen die Erkennung Ihres Browsers sowie verschiedene Servicefunktionen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

In Ihren Browser Einstellungen können sie festlegen, dass Cookies abgelehnt oder direkt gelöscht werden. Allerdings sollten Sie beachten, dass hierdurch einzelne Funktionen unserer Webseiten nicht mehr vollständig nutzbar sein könnten.

Einsatz von Webanalyse-Tools

Google Analytics:
Unsere Websites benutzen Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Websites werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unseren Seiten, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Google verwendet diese Informationen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Recht auf Widerruf und Korrektur

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen, soweit wir nicht durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, etwa zu steuerlichen oder buchhalterischen Zwecken, gehalten sind, diese Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern. In diesem Fall werden wir die Daten unverzüglich nach Ablauf der Speicherfrist löschen. Weiterhin können Sie falsch erfasste Daten selbstverständlich jederzeit korrigieren lassen.

Ihr Recht auf Widerruf und Korrektur können Sie gegenüber folgender Anschrift geltend machen:

Shipings GmbH in Liqu.
Blausielweg 1B
44269 Dortmund
info@einfachverschickt.de

Änderung der Datenschutzerklärung

Der Inhalt unserer Datenschutzerklärung wird regelmäßig überprüft.
Wir behalten uns das Recht vor, die Datenschutzerklärung jederzeit mit oder ohne Vorankündigung abzuändern. Bitte informieren Sie sich häufig von sich aus über Veränderungen. Mit der Nutzung unserer Webseiten stimmen Sie dieser Datenschutzregelung zu.

Stand Februar 2017